Der Anwalt

wernthaler_029sw-web

Als Fachanwalt für Familienrecht und erfahrener Strafverteidiger habe ich mich ganz auf Familien- und Strafrecht spezialisiert. Ich berate Sie in diesen Rechtsgebieten und vertrete Sie bundesweit gerichtlich.

Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit im Leistungssport sowie im Vereins- und Verbandswesen berate ich in vielen Bereichen des Sportrechts. Ich freue mich, mein sportrechtliches Wissen als Hochschuldozent an Studenten weitergeben zu können.

Sollten Sie Anfragen zu anderen Rechtsgebieten haben, kontaktieren Sie mich gerne. Ich werde dann eine Kollegin oder einen Kollegen meines breiten Netzwerks hinzuziehen. Eventuell kann ich mit dieser Unterstützung für Sie tätig werden, in jedem Fall aber werde ich eine passende Empfehlung aus meinem Netzwerk geben können.

Profil

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht, Strafverteidiger

Honorardozent für Internationales Sportrecht an der International School of Management.

Geboren 1976 in München, Abitur in Großbritannien (Street, Somerset, England).

Rechtliche Beratung auch in englischer Sprache.

Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Referendariat beim Oberlandesgericht München.

Kanzleigründung und Zulassung als Rechtsanwalt 2005.

Referent in der Referendarausbildung für die Rechtsanwaltskammer München.

Ehrenamtliches Mitglied des Präsidiums des Bayerischen Basketballverbandes e.V., Ressortleiter Jugend.

Vorsitzender der Rechtskammer des Bayerischen Basketball Verbandes Bezirk Oberbayern e.V., früher Aufsichtsratsvorsitzender der Damen Basketball Bundesliga GmbH und Mitglied der Antragskommission des Deutschen Basketball Bundes e.V.

Langjährige nebenberufliche Tätigkeit im Leistungssport: 2013, 2014, 2015 Deutscher Meister und 2014, 2015 Deutscher Pokalsieger als Cheftrainer des TSV Wasserburg, 1. Bundesliga Damen-Basketball. 2010-2011 und 2015-2016 Bundestrainer der Damennationalmannschaft Basketball (2011 Teilnahme an der Europameisterschaft).

Verheiratet, zwei Kinder.

Hobbies: Radfahren, Skitouren, Basketball, Literatur, Kino, Theater.

Philosophie

Philosophie der Kanzlei ist Ihre persönliche und individuelle Betreuung. Es handelt sich um keine Großkanzlei, so dass Sie als Mandant/-in im Mittelpunkt stehen.

In einer ersten persönlichen Besprechung sollen Ihre Ziele und Wünsche geklärt, realistische Ziele gesetzt und eine Strategie entwickelt werden. Dabei werde ich Ihnen offen, ehrlich und transparent mitteilen, welche Erfolgsaussichten ich sehe und welche Kosten auf Sie zukommen können.

Im weiteren Verfahrensverlauf ist es mir besonders wichtig, in ständigem Kontakt mit Ihnen zu stehen. Nur bei konstruktivem und vertrauensvollen Zusammenwirken von Mandant/-in und Anwalt kann ein Rechtsfall ideal bearbeitet werden. Sie sind somit stets über den aktuellen Stand informiert und an allen Vorgängen und Entscheidungen beteiligt.